Das Landgericht Potsdam bewertet die Beitragserhöhung des privaten Krankenversicherers Axa als unwirksam. Versicherte könnten einen Anspruch auf Rückerstattung von Versicherungsbeiträgen haben. Das Gericht (Az: 6 S 80/16) bestätigte das Urteil des AG Potsdam und führt im Rahmen seiner Urteilsbegründung aus, dass der gutachterlich tätige Treuhänder, der für die Bemessung der Versicherungsbeiträge zuständig ist nicht so…
[mehr]